Am letzten Wochenende war unsere U17 zu 2 Auswärtsspielen im Allgäu unterwegs. Nach dem erfolgreichen Spiel am vergangenen Wochenende wollte die Mannschaft unbedingt nachlegen und bei Ihrem Ausflug ins Allgäu weitere Punkte sammeln. Als erste Begegnung stand die Partie am Samstag gegen Türkheim auf dem Programm. In einem ruhigen und fairen Spiel schafften es die Schiedsrichter 2 Spieldauer Strafen und eine Matchstrafe zu entdecken. Hinter keiner der Aktionen war jedoch eine Böswilligkeit zu erkennen und so lief das Spiel ohne erkennbare weitere Fouls weiter. Das Spiel endete nach 60 min mit einem Sieg unsere U17 mit dem Ergebnis 3:9. Nach guter Verpflegung im Stadion ging es weiter nach Kempten ins Hotel.

Am Sonntag morgen nach dem Frühstück ging die Busfahrt weiter nach Sonthofen. Im dortigen Stadion stand das Spiel gegen die Spielgemeinschaft Kempten/Sonthofen auf der Tagesordnung. Nach der Dezimierung und dem anstrengenden Spiel am Vortag lies es die Mannschaft etwas ruhiger angehen und das erste Drittel endete 0:0. Im Laufe der Begegnung kam unsere U17 dann aber im besser in Fahrt und konnte das Spiel mit 0:4 gewinnen.

Nach diesen Ergebnissen gut gelaunt, wie auch auf dem Bild gut erkennbar, machte sich die Mannschaft als Tabellen ERSTER auf die Heimreise.     

Die Tabelle und alle weiteren Ergebnisse find Sie unter:

https://bev-schiedsrichter.de/ed05/232  

Hawks%20neu_edited.png
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

©2020 ESC Haßfurt e.V.. Erstellt mit Wix.com