News Archiv der Young Hawks

ESC_Logo_ohne_weiß.png

Young Hawks

 

Young Hawks dürfen erneut feiern - U15-Meister der Landesliga Gr. 4

Unsere U15 konnte am Sonntag beim Derby gegen Schweinfurt einen 5:2 Sieg und den Meistertitel in der Landesliga Gr.4 feiern. Nach einem starken ersten Drittel, das man mit 3:0 für sich entschied, wurde das zweite Drittel für alle Eltern, Verwandte, Fans und Zuschauer spannender. Mit einem 4:2 gingen die Jungs in die letzte Drittelpause der Saison. Nochmals waren beide Trainer, Andreas Thebus und Frank Terhar, gefordert, ihre Mannschaft für das letzte entscheidende Drittel auf Kurs zu bringen und den Sieg zu holen. Im letzten Spielabschnitt wurden alle Kräfte nochmals aktiviert und so konnten sich alle gemeinsam über einen 5:2 Derbysieg freuen. Der Erfolg wurde anschließend ausgiebig auf dem Eis gefeiert. Die Jungs bekamen von seitens des ESC eine Medaille, Urkunde und ein Meister-T-Shirt überreicht. Danach ging es zum gemeinsamen Mittagessen ins Hawks Inn. Trainer, Betreuerinnen, Eltern und alle Anwesenden wurde da wieder bewussst -> EISHOCKEY ist einfach der geilste Mannschaftssport der Welt!!!

276235778_2750338221778914_5476555929659544699_n.jpeg
 

U13-Meister der Landesliga Gr. 4

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs und Mädels zu einem großartigen Erfolg.
Das erste Drittel, des letzten Spiels der Saison 21/22 begann eher schleppend und zäh. Man merkte sofort, dass unsere Spieler nervös und unkonzentriert an die Sache herangingen. Nach einer leidenschaftlichen Rede des Trainers in der ersten Pause, begann man das zweite Drittel zielorientierter. Nach dem befreienden 1:0 nahm der weitere Erfolg seinen Lauf. Mit einem leistungsstarken 6:0 ging man in die letzte Pause. Die lobenden und motivierenden Worte des Trainers spornten die Mannschaft zu weiteren Toren an, was zu einem 12:0 Sieg führte. So konnten unsere beiden Goalies zum Schluss auch noch einen Shoutout feiern.

Mit dem Ertönen der Schlusssirene gab es kein Halten mehr. Unsere Jungs und Mädels eroberten die Eisfläche und feierten ausgelassen mit ihren zahlreich anwesenden Fans. Die Mannschaft kann zu Recht stolz auf sich sein, da ein Großteil aus Hochspielern der U11 besteht. Jeder einzelne des Teams hat zum Erfolg beigetragen und verdient Lob und Anerkennung.
Da dieses Jahr erneut wegen Corona die Endturniere abgesagt wurden, entschied man sich den Erfolg durch eine Medaille und Urkunde seitens des Vereins zu honorieren. Die Übergabe erfolgte direkt nach dem Spiel auf dem Eis, durch unseren 1. Mannschaftsspieler Dominik Tobola und dem allseits geliebten Hawkie. Die Freude war dementsprechend bei allen sehr groß, deshalb folgte eine lautstarke Kabinenfeier.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Trainern, Betreuer:innen, Eltern und allen anderen, die zum Erfolg beigetragen haben.
Außerdem möchten wir uns noch bei den Spielern und Fans der Alligators aus Höchstadt für ein faires und schönes Spiel bedanken.

DANKE für die erfolgreiche Saison 2021/22!

1646734956827.jpg