HAWKS gehen mit einer 1b in der Bezirksliga an den Start

Einen weiteren Baustein zur Entwicklung von jungen Spielern im Rahmen des Nachwuchskonzeptes planen die Hawks für die kommende Saison. Die Planung sieht vor, eine 1B Mannschaft in der Eishockey Bezirksliga zu melden. Hintergrund ist eine gezielte Ausbildung unter bestmöglichen Wettkampfbedingungen für ambitionierte junge Spieler. „Perspektivisch brauchen wir einen Zwischenschritt zwischen Nachwuchs und Senioren. Auch wollen und können wir uns es nicht leisten, einen Nachwuchsspieler, welcher noch nicht das Niveau für die Landesliga hat, zu verlieren, da wir Ihm keine Alternative bieten können“  führen die Verantwortlichen aus. „Wir haben das im Vorstand diskutiert und denken, mit jungen Spielern und alten Hasen eine schlagkräftige Truppe an den Start zu bringen. Interessierte, auch bis Dato noch nicht beim ESC aktive, können sich ab sofort bei uns melden.“