„Noch ein junger wilder für die Hawks“

 

Mit dem 22jährigen Louis Britsch wechselt aus der U20 Bayernligamannschaft der Germering Wanderers ein gelernter Verteidiger zu den Hawks. „Louis kann uns weiterhelfen“ so die sportliche Leitung. Zumal der in München geborene bereits seit seinem 4. Lebensjahr Eishockey spielt und auch im Seniorenbereich der Wanderers schon Seniorenluft schnuppern durfte. „Louis studiert ab Oktober in Bamberg und wollte unbedingt weiter Eishockey spielen. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass dieser Kontakt zu Stande kam“ so Frank Terhar. „Wir hoffen er kann sich schnell akklimatisieren und zeigt sein ganzes Potential“ freuen sich die Verantwortlichen über die kurzfristige Verpflichtung.