Ein ganzer Block der jungen Wilden weiter für den ESC auf dem Eis

 

 

Dominik Finzel, Peter Finger, Nils Düsel und Tobias Hertwich gehen auch in der kommenden Saison für die Hawks auf Torejagd.

„Man kann nur immer wiederholen, dass es uns wahnsinnig freut, wenn sich junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in der ersten Mannschaft beweisen wollen“ so die sportlich Verantwortlichen der Hawks. „Leider hat Corona in der vergangenen Saison zumindest Peter und Nils etwas ausgebremst. Tobias und Dominik waren bereits zumeist ein fester Bestandteil der Mannschaft und konnten sich gut weiterentwickeln“ fügt der Vorstand weiter an. „Konstanter werden, läuferisch und technisch zulegen. Dann wird das schon“ schauen die Verantwortlichen positiv in die Zukunft der Nachwuchscracks der Hawks und fügen hinzu „Wir werden noch die eine oder andere positive Überraschung bei den Jungs erleben, da sind wir uns sicher“