top of page

Unser Kapitän bleibt an Bord: Christian Dietrich führt die HAWKS in die nächste Saison.

Wir alle wissen, wie hart der Sport ist, dass sich vieles schnell ändert, und große Herausforderungen auf die Mannschaft zukommen - umso wichtiger ist da Konstanz und starke Führung auf dem Eis und in der Kabine.

Für Frank Terhar war Christian ein Schlüssel für die hervorragende Entwicklung des Teams der letzten Jahre. „Er ist Immer zuverlässig und konstruktiv, behält auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf und ist immer auf der Suche nach positiven Lösungen. Ein starker Typ einfach, der die Mannschaft in allen Belangen nach vorne bringt.

Dass er wieder dabei ist, freut mich riesig und macht mich zuversichtlich für die kommende - sicher sehr harte - Spielrunde!“

Schließlich ist der Mann mit dem "C" auf der Brust dann am wichtigsten, wenn‘s schwierig wird - wenn der Puck einfach nicht in‘s Tor will, die Schiedsrichter harte Entscheidungen treffen, die Fans „niemals aufgeben“ brüllen - dann ist es am Kapitän, die Gemüter zu beruhigen, das nötige Selbstvertrauen zurückzuholen und den Fokus der Spieler wieder auf den Puck zu lenken.

Auch die „unsichtbaren“ Herausforderungen an einen Captain außerhalb der Eisfläche sind vielfältig - und genauso entscheidend: die Integration der neuen Spieler, die Funktion als Schnittstelle zwischen Mannschaft, Trainer und Verein, die Moderation bei Konflikten innerhalb der Mannschaft - all das sind wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison.

bottom of page